Sie sind hier: Aktuelles » 

Kreisversammlung 2020

mit Wahl des Präsidiums

Am Dienstag, den 20. Oktober 2020, trafen sich die Delegierten des DRK Kreisverbandes Eisenach zur jährlichen Kreisversammlung. Unter Einhaltung der notwendigen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften war die Kreisversammlung auf den formalen Teil beschränkt. Dazu gehörten die Berichte sowie die Offenlegung des Jahresabschlusses des Jahres 2019. Hierzu erfolgten die Abstimmungen und Entlastungen.

Die Ehrungen für langjähriges aktives Wirken im Ehrenamt sowie die Betriebsjubiläen der hauptamtlichen Mitarbeiter wurden bekannt gegeben. Besonders stolz ist der Kreisverband, über die Verleihung der Verdienstmedaille des DRK Thüringen an drei Mitglieder des Kreisverbandes sowie die Verleihung der Ehrenurkunde des Präsidenten des DRK Thüringen. Die Ehrungen werden in diesem Jahr an einem weiteren Termin vorgenommen.

Die Wahl des Präsidiums findet im Turnus von vier Jahren statt. Das neu gewählte Präsidium besteht aus Herrn Gerhard Schneider (Präsident), Herrn Martin Brinkel (Vizepräsident), Herrn Tino Richter (Vizepräsident), Herrn Dr. Ulrich Pinkepank (Kreisverbandsarzt), Herrn Dr. René Kliebisch (Justitiar) sowie den Vertretern der Bergwacht Herrn Chris Roth, des JRK und dem Kreisbereitschaftsleiter Herrn Olaf Braun. Wir gratulieren herzlich zur Wahl und wünschen alles Gute. Nach vielen Jahren ununterbrochener Tätigkeit im Präsidium, wurden Herr Peter Bock (ausgezeichnet mit der Verdienstmedaille) sowie Herr Franz O. Hansen (ausgezeichnet mit der Verdienstmedaille) aus dem Präsidium verabschiedet. Ihr strategisches Wirken versetzte den Kreisverband in eine solide wirtschaftliche Situation.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen ehren- und hauptamtlichen Beschäftigten für ihr Engagement für hilfebedürftige Menschen und für den Kreisverband in den letzten 12 Monaten.

Bleiben Sie alle gesund.

 

 

21. Oktober 2020 15:51 Uhr. Alter: 31 Tage