Sie sind hier: Aktuelles » 

Sommerfest im Regenbogenhaus

... und eine etwas andere Verabschiedung der Schulanfänger

Die Sonne hat uns beim diesjährigen Sommerfest sehr verwöhnt, nur die aktuellen "Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen" sorgten für einen etwas anderen Ablauf bei der traditionellen Verabschiedung der Schulanfänger. Begonnen mit dem Morgenkreis ging es in den geschmückten Garten mit vielen Attraktionen. Beim Lied vom Roboter zeigte jedes Kind, wie sich so ein Blechkollege bewegt. Anschließend folgten Lieder und Vorführungen von den fleißigen Bienen und so manchen Superhelden. Die Schulanfänger starteten ihre Heliumballone mit ihren Wünschen. Wir drücken die Daumen, dass diese auch in Erfüllung gehen und wünschen Alles Gute. Bei den folgenden Spielen und Wettbewerben an den Ständen wurde gekegelt, Bälle geworfen, mit Spritzpistolen geschossen und das Tanzbein geschwungen.   

 

 

4. August 2020 10:33 Uhr. Alter: 109 Tage