Sie sind hier: Aktuelles » 

Was ist in einem Betreuungsrucksack?

Helfergrundausbildung beim DRK Eisenach.

Was ist in einem Betreuungsrucksack? Was gilt bei der Ausgabe von Verpflegung oder Dingen des persönlichen Bedarfs im Einsatzfall zu beachten? Was unterscheidet Soforthilfe von Hilfe zur Selbsthilfe?

Am Samstag beschäftigten sich die Teilnehmer*innen des vierten Moduls der Helfergrundausbildung (HGA) Betreuungsdienst mit diesen und weiteren Themen. In verschiedenen Gruppenarbeiten und Planspielen setzten sie sich im Schulungsraum der Bereitschaften so mit der vielschichtigen Arbeit im Betreuungsdienst auseinander, um künftig unabhängig von der eigenen Fachdienstausbildung im Einsatzfall auch in diesem Bereich bewusst unterstützen zu können.

(Text und Fotos: Paul Philipp Braun)

2. Februar 2019 20:07 Uhr. Alter: 306 Tage