Sie sind hier: Aktuelles » 

Wir suchen Dich!

ErzieherIn
RettungssanitäterIn
Pflegefachkraft

Sommerfest der Eisenacher DRK-Pflegeheime

„Der Schatz im Mühlgraben“

So lautete der Name des diesjährigen Sommerfestes der DRK Senioren- und Pflegeheime Justusstift & Haus Fischerstadt ganz im Genre des wilden Westens.

Auf dem Freigelände des Justusstifts am Rot-Kreuz-Weg ging es um 11 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Krüger unter Begleitung des Eisenacher Posaunenchores los. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und einer kleinen Mittagsruhe starteten ab 14 Uhr das „Duo Diesel“ mit Western- und Countrymusik und begeisterten die inzwischen zahlreichen Gäste.

Gerhard Schneider, Präsident des DRK Eisenach, begrüßte Bewohner und Gäste und dankte den Mitarbeitern für die tolle Ausgestaltung. Eisenachs Bürgermeister Dr. Möller freute sich wieder dabei sein zu können und dankte ebenfalls den Initiatoren und Helfern.

Die Kinder des Regenbogenhauses traten unter der Moderation von Bärbel Schmidt als Cowboys und als Indianer auf. Vorstand Mathias Baumbach wurde gefangen genommen und landete am Marterpfahl. Allerdings wurde er kurze Zeit später – ganz im Zeichen des Roten Kreuzes – wieder freigelassen und Indianer und Cowboys schlossen Frieden im Zeichen der Menschlichkeit.

Danach wurde die Linedance-Gruppe des DRK Ortsvereins Ütteroda aktiv und führte zahlreiche Tänze auf. Für Freude sorgte auch der Geflügelzuchtverein Ütteroda. Sie brachten ein Zwerghuhn und einen Hahn mit, die von den Bewohnern liebkost wurden. Zudem gab es für Groß und Klein Kutschfahrten durch die Stadt.

Für die gute Verpflegung an dem Tag sorgten die MitarbeiterInnen der Küche, die von zahlreichen HelferInnen unterstützt wurden.

Danke an alle Beteiligten!

Viele weitere Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

25. Juni 2018 13:20 Uhr. Alter: 146 Tage